Internorm

Das war Spitze! Damit dieses Gefühl zum bleibenden Eindruck wird, haben wir uns in allen Leistungsbereichen zu höchster Qualität verpflichtet – von der umfassenden Information durch kompetente Berater bis hin zum professionellen Einbau durch eigene, topqualifizierte Montagespezialisten. Für diese Leistungsqualität haben wir die Auszeichnung [1st] window partner / Gold Level erhalten, die ausschließlich geprüften und zertifizierten Top-Partnern von Internorm verliehen wird. Darüber hinaus unterstreicht das RALGütezeichen | Montage Fenster die Kompetenz unserer Mitarbeiter vor Ort im so wichtigen Bereich „Einbau und Montage“.

Internorm RAL Gütezeichen Internorm Window Partner

WER KNACKT DAS INTERNORM FENSTER?
Das KF 500 mit I-tec Verriegelung, verschiedene typische Einbruchwerkzeuge, 30 Sekunden Zeit … .



INTERNORM-FENSTER

WIR FINDEN, UmGEKEHRT IST VÖllIG VERKEHRT.

Das wäre ja noch schöner! Wenn Sie als Fensterkäufer Ihre Wünsche und Vorstellungen daran orientieren müssten, was Fenster können oder nicht. Damit das niemals passiert, sind wir von Pauli schon früh eine Partnerschaft mit Internorm eingegangen und bieten Ihnen somit die umfangreiche, vielfältige, innovative und hochwertige Fensterkollektion von Europas Fenstermarke Nummer 1. Ein Produktprogramm, das sich ausschließlich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen richtet – und nicht umgekehrt. Was ja völlig verkehrt wäre. Das bedeutet: Ob Sie nun hochwertige Kunststoff- oder Kunststoff/Aluminium-Fenster bevorzugen oder Holz/Aluminium-Systeme Ihr Favorit sind, Sie können sich gar nicht falsch entscheiden. Denn mit Fenstersystemen vom Europa-Champion befinden Sie sich in Sachen Qualität, Technik, Design, Komfort, Energieeffizienz, Wärme- und Schalldämmung ganz sicher in der höchsten Liga. Und mit den starken Serviceleistungen von Pauli erst recht. Und daran ist nun wirklich nichts verkehrt!

www.internorm.com

Internorm KF 500

DAS FEN“STAR“!

Produkte wie das KF 500, ein international preisgekröntes Kunststoff- bzw. Kunststoff/Aluminium-Fenstersystem, sind der Grund, warum wir Internorm, Europas Fenstermarke Nr. 1, als Partner gewählt haben. Im KF 500 trifft Erfahrung auf Vorsprung, verbindet sich technische Revolution mit innovativem Design, das in einer schlichten, modernen Optik mit großen Glasflächen dank schmaler Profilansichtsbreiten gipfelt. Gekrönt werden die überzeugenden Leistungsmerkmale dieses mehrfach ausgezeichneten HiTech-Fenstersystems unter anderem durch seine serienmäßige Qualifizierung in der Widerstandsklasse RC2N, die das KF 500 dank der ebenso cleveren wie revolutionären, unsichtbaren I-tec Verriegelung schon in der Standardausführung erreicht. (Abb. Designstil „home pure“)

  • I-tec Verriegelungssystem serienmäßig – macht ein Aushebeln des Fensters unmöglich
  • Innovatives Verriegelungssystem ohne sichtbare, vorstehende Schließteile
  • Sicherheitsgriff mit patentierten Sperrmechanismus serienmäßig
  • Verdeckt liegende Beschläge
  • I-tec Verglasung mit lückenloser Rundumverklebung von Glasscheibe und Rahmen serienmäßig
  • 3fach-Isolierverglasung als Standard
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,61 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Höchstmaß an Wärmedämmung und Energieeffizienz
  • In den Designstilen „studio“ und „home pure“ erhältlich
Internorm HF 410

FENSTER MIT KERN-KRAFT

Das HF 410, der mit dem Innovationspreis EnergieGenie 2016 ausgezeichnete neue Star unter den Holz/Aluminium-Fenstersystemen von Internorm, stellt einmal mehr eindrucksvoll die Kern-Kompetenz von Europas führender Fenstermarke unter Beweis – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn zwischen der robusten, in allen Farben und Designstilen erhältlichen Aluschale außen, dem wärmedämmenden Thermoschaum und der enormen Holzvielfalt innen steckt der neue I-tec Core, ein hochstabiler Kern aus vielen dünnen, vollflächig verleimten Holzschichten, der dem Fenstersystem HF 410 eine unvergleichliche Formstabilität und Widerstandsfähigkeit gibt. Die neue Kern-Technologie I-tec Core sorgt für schmale Ansichtbreiten und ermöglicht moderne, großformatige Fensterelemente mit schlanken Rahmendesigns und großen Glasflächen für unvergleichliche Ästhetik und lichtdurchflutetes Wohnvergnügen. Hervorragende Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K qualifizieren das HF 410 darüber hinaus zum optimalen System für anspruchsvolle Niedrigstenergielösungen. (Abb. Designstil „studio“)

  • Holzoberfläche aus hochwertiger Eiche, Esche oder Lärche – in vielen Variationen und Farben wählbar
  • I-Tec Core-Technologie für wesentlich höhere Belastbarkeit, Feuchtigkeitsresistenz und Formstabilität
  • Hochstabiler Kern ermöglicht schmale Rahmendesigns und große Fensterdimensionen
  • I-tec Isolierverglasung mit Rundumverklebung serienmäßig
  • Aluschale, Thermoschaum und I-tec Core Holzkern – der Internorm-Hattrick für beste Eigenschaften
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Wahlweise sichtbare oder verdeckt liegende Beschläge
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm HF 310

Holz/Aluminium

Perfekt kombiniert. Mit dem genialen Werkstoffverbund Holz-Thermoschaum-Aluminium erfüllen Holz/Alu-Fenstersysteme von Internorm selbst die höchsten Anforderungen des energieeffizienten Bauens. Während innen Holz natürlich-behagliche Wohnatmosphäre verbreitet, bietet die witterungsbeständige, pflegeleichte und vielfarbige Alu-Schale außen optimalen Schutz. Einer der Bestseller im Internorm Holz/Alu-Sortiment von PAULI ist das Fenstersystem HF 310. Seine hervorragenden Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K machen das HF 310 zum idealen Fenster für ambitionierte Niedrigstenergie- oder Passivhauslösungen. (Abb. Designstil „home pure“)

  • Serienmäßige 3fach-Isolierverglasung in Rundumverklebung (I-tec Verglasung)
  • Aluschale, Thermoschaum und Holz – der Internorm-Hattrick für beste Leistungsmerkmale
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Passivhaustauglich nach Richtlinie WA 15/2 (TU Graz)
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm KF 410

KUNSTSTOFF & KUNSTSTOFF/ALUMINIUM

Mit dem hochwertigen, sowohl in Kunststoff- als auch Kunststoff/Aluminium-Ausführung erhältlichen Fenstersystem KF 410 macht Internorm einmal mehr Kunststoff zum Gesprächsstoff. Dafür sorgt, neben vielen anderen überzeugenden Leistungsmerkmalen, allein schon die neue Isolier-Technologie I-tec Insulation, bei der eine Hauptkammer des Rahmens unter hohem Druck rundum lückenlos mit einem hoch dämmenden Spezialgranulat gefüllt wird. Hervorragende Wärmedämmwerte bis Uw = 0.62 W/m2K sind das eindrucksvolle Ergebnis, mit dem sich das in allen Internorm Designstilen lieferbare Fenstersystem KF 410 auch für anspruchsvollste Energiesparlösungen wärmstens empfiehlt. (Abb. Designstil „home soft“)

  • I-tec Verglasung mit Rundumverklebung für zusätzliche Stabilität und Sicherheit
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • I-tec Lüftung für mehr Energieeffizienz und optimales Raumklima als Option
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar bis RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm

Das war Spitze! Damit dieses Gefühl zum bleibenden Eindruck wird, haben wir uns in allen Leistungsbereichen zu höchster Qualität verpflichtet – von der umfassenden Information durch kompetente Berater bis hin zum professionellen Einbau durch eigene, topqualifizierte Montagespezialisten. Für diese Leistungsqualität haben wir die Auszeichnung [1st] window partner / Gold Level erhalten, die ausschließlich geprüften und zertifizierten Top-Partnern von Internorm verliehen wird. Darüber hinaus unterstreicht das RALGütezeichen | Montage Fenster die Kompetenz unserer Mitarbeiter vor Ort im so wichtigen Bereich „Einbau und Montage“.

Internorm RAL Gütezeichen Internorm Window Partner

WER KNACKT DAS INTERNORM FENSTER?
Das KF 500 mit I-tec Verriegelung, verschiedene typische Einbruchwerkzeuge, 30 Sekunden Zeit … .



INTERNORM-FENSTER

WIR FINDEN, UmGEKEHRT IST VÖllIG VERKEHRT.

Das wäre ja noch schöner! Wenn Sie als Fensterkäufer Ihre Wünsche und Vorstellungen daran orientieren müssten, was Fenster können oder nicht. Damit das niemals passiert, sind wir von Pauli schon früh eine Partnerschaft mit Internorm eingegangen und bieten Ihnen somit die umfangreiche, vielfältige, innovative und hochwertige Fensterkollektion von Europas Fenstermarke Nummer 1. Ein Produktprogramm, das sich ausschließlich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen richtet – und nicht umgekehrt. Was ja völlig verkehrt wäre. Das bedeutet: Ob Sie nun hochwertige Kunststoff- oder Kunststoff/Aluminium-Fenster bevorzugen oder Holz/Aluminium-Systeme Ihr Favorit sind, Sie können sich gar nicht falsch entscheiden. Denn mit Fenstersystemen vom Europa-Champion befinden Sie sich in Sachen Qualität, Technik, Design, Komfort, Energieeffizienz, Wärme- und Schalldämmung ganz sicher in der höchsten Liga. Und mit den starken Serviceleistungen von Pauli erst recht. Und daran ist nun wirklich nichts verkehrt!

www.internorm.com

Internorm KF 500

DAS FEN“STAR“!

Produkte wie das KF 500, ein international preisgekröntes Kunststoff- bzw. Kunststoff/Aluminium-Fenstersystem, sind der Grund, warum wir Internorm, Europas Fenstermarke Nr. 1, als Partner gewählt haben. Im KF 500 trifft Erfahrung auf Vorsprung, verbindet sich technische Revolution mit innovativem Design, das in einer schlichten, modernen Optik mit großen Glasflächen dank schmaler Profilansichtsbreiten gipfelt. Gekrönt werden die überzeugenden Leistungsmerkmale dieses mehrfach ausgezeichneten HiTech-Fenstersystems unter anderem durch seine serienmäßige Qualifizierung in der Widerstandsklasse RC2N, die das KF 500 dank der ebenso cleveren wie revolutionären, unsichtbaren I-tec Verriegelung schon in der Standardausführung erreicht. (Abb. Designstil „home pure“)

  • I-tec Verriegelungssystem serienmäßig – macht ein Aushebeln des Fensters unmöglich
  • Innovatives Verriegelungssystem ohne sichtbare, vorstehende Schließteile
  • Sicherheitsgriff mit patentierten Sperrmechanismus serienmäßig
  • Verdeckt liegende Beschläge
  • I-tec Verglasung mit lückenloser Rundumverklebung von Glasscheibe und Rahmen serienmäßig
  • 3fach-Isolierverglasung als Standard
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,61 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Höchstmaß an Wärmedämmung und Energieeffizienz
  • In den Designstilen „studio“ und „home pure“ erhältlich
Internorm HF 410

FENSTER MIT KERN-KRAFT

Das HF 410, der mit dem Innovationspreis EnergieGenie 2016 ausgezeichnete neue Star unter den Holz/Aluminium-Fenstersystemen von Internorm, stellt einmal mehr eindrucksvoll die Kern-Kompetenz von Europas führender Fenstermarke unter Beweis – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn zwischen der robusten, in allen Farben und Designstilen erhältlichen Aluschale außen, dem wärmedämmenden Thermoschaum und der enormen Holzvielfalt innen steckt der neue I-tec Core, ein hochstabiler Kern aus vielen dünnen, vollflächig verleimten Holzschichten, der dem Fenstersystem HF 410 eine unvergleichliche Formstabilität und Widerstandsfähigkeit gibt. Die neue Kern-Technologie I-tec Core sorgt für schmale Ansichtbreiten und ermöglicht moderne, großformatige Fensterelemente mit schlanken Rahmendesigns und großen Glasflächen für unvergleichliche Ästhetik und lichtdurchflutetes Wohnvergnügen. Hervorragende Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K qualifizieren das HF 410 darüber hinaus zum optimalen System für anspruchsvolle Niedrigstenergielösungen. (Abb. Designstil „studio“)

  • Holzoberfläche aus hochwertiger Eiche, Esche oder Lärche – in vielen Variationen und Farben wählbar
  • I-Tec Core-Technologie für wesentlich höhere Belastbarkeit, Feuchtigkeitsresistenz und Formstabilität
  • Hochstabiler Kern ermöglicht schmale Rahmendesigns und große Fensterdimensionen
  • I-tec Isolierverglasung mit Rundumverklebung serienmäßig
  • Aluschale, Thermoschaum und I-tec Core Holzkern – der Internorm-Hattrick für beste Eigenschaften
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Wahlweise sichtbare oder verdeckt liegende Beschläge
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm HF 310

Holz/Aluminium

Perfekt kombiniert. Mit dem genialen Werkstoffverbund Holz-Thermoschaum-Aluminium erfüllen Holz/Alu-Fenstersysteme von Internorm selbst die höchsten Anforderungen des energieeffizienten Bauens. Während innen Holz natürlich-behagliche Wohnatmosphäre verbreitet, bietet die witterungsbeständige, pflegeleichte und vielfarbige Alu-Schale außen optimalen Schutz. Einer der Bestseller im Internorm Holz/Alu-Sortiment von PAULI ist das Fenstersystem HF 310. Seine hervorragenden Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K machen das HF 310 zum idealen Fenster für ambitionierte Niedrigstenergie- oder Passivhauslösungen. (Abb. Designstil „home pure“)

  • Serienmäßige 3fach-Isolierverglasung in Rundumverklebung (I-tec Verglasung)
  • Aluschale, Thermoschaum und Holz – der Internorm-Hattrick für beste Leistungsmerkmale
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Passivhaustauglich nach Richtlinie WA 15/2 (TU Graz)
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm KF 410

KUNSTSTOFF & KUNSTSTOFF/ALUMINIUM

Mit dem hochwertigen, sowohl in Kunststoff- als auch Kunststoff/Aluminium-Ausführung erhältlichen Fenstersystem KF 410 macht Internorm einmal mehr Kunststoff zum Gesprächsstoff. Dafür sorgt, neben vielen anderen überzeugenden Leistungsmerkmalen, allein schon die neue Isolier-Technologie I-tec Insulation, bei der eine Hauptkammer des Rahmens unter hohem Druck rundum lückenlos mit einem hoch dämmenden Spezialgranulat gefüllt wird. Hervorragende Wärmedämmwerte bis Uw = 0.62 W/m2K sind das eindrucksvolle Ergebnis, mit dem sich das in allen Internorm Designstilen lieferbare Fenstersystem KF 410 auch für anspruchsvollste Energiesparlösungen wärmstens empfiehlt. (Abb. Designstil „home soft“)

  • I-tec Verglasung mit Rundumverklebung für zusätzliche Stabilität und Sicherheit
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • I-tec Lüftung für mehr Energieeffizienz und optimales Raumklima als Option
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar bis RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm

Das war Spitze! Damit dieses Gefühl zum bleibenden Eindruck wird, haben wir uns in allen Leistungsbereichen zu höchster Qualität verpflichtet – von der umfassenden Information durch kompetente Berater bis hin zum professionellen Einbau durch eigene, topqualifizierte Montagespezialisten. Für diese Leistungsqualität haben wir die Auszeichnung [1st] window partner / Gold Level erhalten, die ausschließlich geprüften und zertifizierten Top-Partnern von Internorm verliehen wird. Darüber hinaus unterstreicht das RALGütezeichen | Montage Fenster die Kompetenz unserer Mitarbeiter vor Ort im so wichtigen Bereich „Einbau und Montage“.

Internorm RAL Gütezeichen Internorm Window Partner

WER KNACKT DAS INTERNORM FENSTER?
Das KF 500 mit I-tec Verriegelung, verschiedene typische Einbruchwerkzeuge, 30 Sekunden Zeit … .



INTERNORM-FENSTER

WIR FINDEN, UmGEKEHRT IST VÖllIG VERKEHRT.

Das wäre ja noch schöner! Wenn Sie als Fensterkäufer Ihre Wünsche und Vorstellungen daran orientieren müssten, was Fenster können oder nicht. Damit das niemals passiert, sind wir von Pauli schon früh eine Partnerschaft mit Internorm eingegangen und bieten Ihnen somit die umfangreiche, vielfältige, innovative und hochwertige Fensterkollektion von Europas Fenstermarke Nummer 1. Ein Produktprogramm, das sich ausschließlich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen richtet – und nicht umgekehrt. Was ja völlig verkehrt wäre. Das bedeutet: Ob Sie nun hochwertige Kunststoff- oder Kunststoff/Aluminium-Fenster bevorzugen oder Holz/Aluminium-Systeme Ihr Favorit sind, Sie können sich gar nicht falsch entscheiden. Denn mit Fenstersystemen vom Europa-Champion befinden Sie sich in Sachen Qualität, Technik, Design, Komfort, Energieeffizienz, Wärme- und Schalldämmung ganz sicher in der höchsten Liga. Und mit den starken Serviceleistungen von Pauli erst recht. Und daran ist nun wirklich nichts verkehrt!

www.internorm.com

Internorm KF 500

DAS FEN“STAR“!

Produkte wie das KF 500, ein international preisgekröntes Kunststoff- bzw. Kunststoff/Aluminium-Fenstersystem, sind der Grund, warum wir Internorm, Europas Fenstermarke Nr. 1, als Partner gewählt haben. Im KF 500 trifft Erfahrung auf Vorsprung, verbindet sich technische Revolution mit innovativem Design, das in einer schlichten, modernen Optik mit großen Glasflächen dank schmaler Profilansichtsbreiten gipfelt. Gekrönt werden die überzeugenden Leistungsmerkmale dieses mehrfach ausgezeichneten HiTech-Fenstersystems unter anderem durch seine serienmäßige Qualifizierung in der Widerstandsklasse RC2N, die das KF 500 dank der ebenso cleveren wie revolutionären, unsichtbaren I-tec Verriegelung schon in der Standardausführung erreicht. (Abb. Designstil „home pure“)

  • I-tec Verriegelungssystem serienmäßig – macht ein Aushebeln des Fensters unmöglich
  • Innovatives Verriegelungssystem ohne sichtbare, vorstehende Schließteile
  • Sicherheitsgriff mit patentierten Sperrmechanismus serienmäßig
  • Verdeckt liegende Beschläge
  • I-tec Verglasung mit lückenloser Rundumverklebung von Glasscheibe und Rahmen serienmäßig
  • 3fach-Isolierverglasung als Standard
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,61 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Höchstmaß an Wärmedämmung und Energieeffizienz
  • In den Designstilen „studio“ und „home pure“ erhältlich
Internorm HF 410

FENSTER MIT KERN-KRAFT

Das HF 410, der mit dem Innovationspreis EnergieGenie 2016 ausgezeichnete neue Star unter den Holz/Aluminium-Fenstersystemen von Internorm, stellt einmal mehr eindrucksvoll die Kern-Kompetenz von Europas führender Fenstermarke unter Beweis – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn zwischen der robusten, in allen Farben und Designstilen erhältlichen Aluschale außen, dem wärmedämmenden Thermoschaum und der enormen Holzvielfalt innen steckt der neue I-tec Core, ein hochstabiler Kern aus vielen dünnen, vollflächig verleimten Holzschichten, der dem Fenstersystem HF 410 eine unvergleichliche Formstabilität und Widerstandsfähigkeit gibt. Die neue Kern-Technologie I-tec Core sorgt für schmale Ansichtbreiten und ermöglicht moderne, großformatige Fensterelemente mit schlanken Rahmendesigns und großen Glasflächen für unvergleichliche Ästhetik und lichtdurchflutetes Wohnvergnügen. Hervorragende Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K qualifizieren das HF 410 darüber hinaus zum optimalen System für anspruchsvolle Niedrigstenergielösungen. (Abb. Designstil „studio“)

  • Holzoberfläche aus hochwertiger Eiche, Esche oder Lärche – in vielen Variationen und Farben wählbar
  • I-Tec Core-Technologie für wesentlich höhere Belastbarkeit, Feuchtigkeitsresistenz und Formstabilität
  • Hochstabiler Kern ermöglicht schmale Rahmendesigns und große Fensterdimensionen
  • I-tec Isolierverglasung mit Rundumverklebung serienmäßig
  • Aluschale, Thermoschaum und I-tec Core Holzkern – der Internorm-Hattrick für beste Eigenschaften
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,64 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Wahlweise sichtbare oder verdeckt liegende Beschläge
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm HF 310

Holz/Aluminium

Perfekt kombiniert. Mit dem genialen Werkstoffverbund Holz-Thermoschaum-Aluminium erfüllen Holz/Alu-Fenstersysteme von Internorm selbst die höchsten Anforderungen des energieeffizienten Bauens. Während innen Holz natürlich-behagliche Wohnatmosphäre verbreitet, bietet die witterungsbeständige, pflegeleichte und vielfarbige Alu-Schale außen optimalen Schutz. Einer der Bestseller im Internorm Holz/Alu-Sortiment von PAULI ist das Fenstersystem HF 310. Seine hervorragenden Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K machen das HF 310 zum idealen Fenster für ambitionierte Niedrigstenergie- oder Passivhauslösungen. (Abb. Designstil „home pure“)

  • Serienmäßige 3fach-Isolierverglasung in Rundumverklebung (I-tec Verglasung)
  • Aluschale, Thermoschaum und Holz – der Internorm-Hattrick für beste Leistungsmerkmale
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • Passivhaustauglich nach Richtlinie WA 15/2 (TU Graz)
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar auf RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)
Internorm KF 410

KUNSTSTOFF & KUNSTSTOFF/ALUMINIUM

Mit dem hochwertigen, sowohl in Kunststoff- als auch Kunststoff/Aluminium-Ausführung erhältlichen Fenstersystem KF 410 macht Internorm einmal mehr Kunststoff zum Gesprächsstoff. Dafür sorgt, neben vielen anderen überzeugenden Leistungsmerkmalen, allein schon die neue Isolier-Technologie I-tec Insulation, bei der eine Hauptkammer des Rahmens unter hohem Druck rundum lückenlos mit einem hoch dämmenden Spezialgranulat gefüllt wird. Hervorragende Wärmedämmwerte bis Uw = 0.62 W/m2K sind das eindrucksvolle Ergebnis, mit dem sich das in allen Internorm Designstilen lieferbare Fenstersystem KF 410 auch für anspruchsvollste Energiesparlösungen wärmstens empfiehlt. (Abb. Designstil „home soft“)

  • I-tec Verglasung mit Rundumverklebung für zusätzliche Stabilität und Sicherheit
  • Wärmedämmwerte bis UW = 0,62 W/m2K (je nach Verglasung)
  • I-tec Lüftung für mehr Energieeffizienz und optimales Raumklima als Option
  • Hohe Grundsicherheit – aufrüstbar bis RC2
  • In allen Designstilen erhältlich (studio, home pure, home soft, ambiente)